Baugeräte

105 |

Schachtzange

Die neue Generation: Die Schachtzange mit der großen Übersetzung für optimale Sicherheit

Die Schachtzange wird zum Transport und Versetzen von Schachtringen eingesetzt.

Die Einstellung des Spannbereiches ist nicht mehr notwendig. Unfälle durch falsch eingestellte Klemmen sind ausgeschlossen. Durch einen Offenhalter muss die Klemme beim Anschlagen und Lösen nicht mehr gehoben werden.

Die Schachtzange kann für alle gängigen Schachtringe verwendet werden:
- dünnwandige Schachtringe
- SZA für Schachtringe nach DIN 4034, Teil 1 + 2
- SZM für Schachtringe nach DIN 4034, Teil 2
- symmetrische Schachthälse (Konen) nach DIN 4034
- asymmetrische Schachthälse (Konen) nach DIN 4034

Die Schutzrechte für die Schachtzange sind erteilt.

  • Einfaches Anschlagen und Lösen durch Offenhalter: Klemme muß nicht gehoben werden
  • Keine Einstellung des Spannbereichs notwendig
  • Große Übersetzung garantiert optimale Sicherheit
  • Schachtzange SZA für Schachtringe und Konen nach DIN 4034 Teil 1 und 2
  • Mit Federvorspannung
  • Mit Hebeband oder hochfester Kette lieferbar

Weitere Artikel aus der Rubrik : Baugeräte

Nicht das passende Produkt gefunden?
Informieren Sie sich auf unserer Seite Sonderkonstruktionen oder nehmen Sie direkt Kontakt mit uns auf.