Krane

505 |

Portalkran

V-Portalkran

Der V-Portalkran ist für ein hand- oder elektrisch betriebenes Hebezeug zum Einsatz in der Halle und im Freien geeignet. Die stabilen V-Stützen ermöglichen eine große Tragfähigkeit, Spannweite und Bauhöhe. Die Klemmverbindung zwischen V-Stützen und Träger erlaubt eine stufenlose Verstellung der Spannweite. Durch die Steckbolzen-Verbindungen ist der Kran schnell und einfach zu montieren. Große Stahlräder mit ca. 400 mm Durchmesser garantieren einen leichten Lauf. Zum einfachen Verfahren auf ebenem, festem Boden ist der V-Kran auch mit Ratschenantrieb an zwei Rädern lieferbar. Die Lenkräder sind um je 90° arretierbar; zwei der Lenkräder sind zusätzlich feststellbar. Lackierung: orange, RAL 2000.

VH-Portalkran

Der VH-Portalkran ist über Steckbolzen in der Höhe verstellbar.

  • Schneller Auf- und Abbau durch Steckbolzen-Verbindungen
  • Fertigung nach DIN EN 15018, H2/B2
  • Großer Schweißnachweis, eigene Kransachverständige
  • Lieferumfang: Kran mit Kranprüfbuch mit Vor- und Bauprüfung, Bedienungsanleitung, ohne Hebezeug
  • Zubehör auf Wunsch: Hebezeug elektrisch/manuell, Schleppkabel-Stromzuführung.
  • Sonderausführungen auf Anfrage: Änderung von Tragfähigkeit, Höhe und Breite, Gummiräder, Schienenräder, Ratschenantrieb, ...
  • Lieferbare Räder: (1) Stahl, serienmäßig (2) Stahl, für Schienenbetrieb (3) Gummibereifung bis 3 t Tragfähigkeit (4) Gummibereifung mit Ratschenantrieb

Weitere Artikel aus der Rubrik : Krane

Nicht das passende Produkt gefunden?
Informieren Sie sich auf unserer Seite Sonderkonstruktionen oder nehmen Sie direkt Kontakt mit uns auf.