Vakuumtechnik

840 |

Uni-Levator

Der Universal-Heber im Baukastensystem: für manuellen Einsatz sowie Hebezeugbetrieb

Sie suchen einen Vakuum-Heber für den manuellen Einsatz, wollen aber auch schwere Brocken mit Ihrem Radlader heben? Kein Problem mit unserem Uni-Levator.

Der Uni-Levator wurde von uns als Baukastensystem für fast alle denkbaren Einsätze und Materialien, wie Natur und Betonsteine, entwickelt. Die leistungsstarke Pumpe meistert auch problematische Materialien und Oberflächen, wie z. B. Trittstufen oder Randsteine. Die einzelnen Komponenten sind schnell austauschbar.

Sie wollen Platten manuell verlegen?

Kein Problem. Sie nehmen das Grundgerät, das zum leichten Verfahren auch mit Rollen ausgerüstet werden kann, und schließen z. B. den Zwei-Träger an die 5 m lange Schlauchleitung an; wenn kein Strom vorhanden ist, setzen Sie einfach unseren Stromerzeuger drauf.

Sie möchten Platten mit Ihrem Hebezeug verlegen?

Auch kein Problem. Sie nehmen das Grundgerät, die Saugplatte sowie das Sicherheitspaket und bei Bedarf den Stromerzeuger. In den Lasthaken einhängen und los gehts.

Der Uni-Levator darf nur im bodennahen Bereich eingesetzt werden (max 1,8 m über dem Boden). Beim Einsatz auf Baustellen muss der Vakuumheber nach EN 13155 zusätzlich mit einer formschlüssigen Halteeinrichtung ausgerüstet sein (z. B. mit zwei Sicherungsketten).

  • Für manuellen Einsatz sowie Hebezeugbetrieb
  • Sonderzubehör, wie z. B. Traversen und Saugplatten mit größerer Tragfähigkeit oder Saugplatten für Formteile, auf Anfrage.
  • Der Uni-Levator kann auch aus unserem Mietpark angemietet werden.

Weitere Artikel aus der Rubrik : Vakuumtechnik

Nicht das passende Produkt gefunden?
Informieren Sie sich auf unserer Seite Sonderkonstruktionen oder nehmen Sie direkt Kontakt mit uns auf.